Mein Buch

"Die Kristallkugel - Die Symbolik alter Märchen entschlüsselt für die neue Zeit"

erscheint im März 2024 im Tredition-Verlag!

Volksmärchen tragen Urbilder eines guten Lebens in sich. Ihre Weisheiten reichen bis in die alte Steinzeit zurück. Als Mären waren sie ursprünglich für Erwachsene gedacht und hatten auch die Funktion als Therapie. Märchen geben uns Auskunft darüber, wie Mann und Frau auf ihre jeweils eigene Weise in ihre volle Kraft kommen, wie sie in einer Paarbeziehung reifen und wie gute Beziehungen in den Familien aussehen. Märchen leiten unsere Seele bei bestimmten Herausforderungen. Sie wirken auf unser Unterbewußtsein und verankern dort Urvertrauen!

Leider ist uns die Bedeutung der Märchensymbolik zum Großteil verloren gegangen. In diesem Buch entschlüssele ich die Symbole, damit die Märchen wieder als Landkarte für die Seele fungieren können. Ich habe dafür nachgeschlagen bei der Numerologie, bei den Krafttierbedeutungen, bei den Bedeutungen von Tieren, Pflanzen und Mineralien, bei der Weisheit der Naturvölker, beim Urwissen der Frauen usw. Es fließen auch Erkenntnisse aus meiner zweijährigen Zeit als Beraterin zivilgesellschaftlicher Organisationen in Afrika, aus meiner Praxis als Familiensystemaufstellerin in die Märchendeutungen mit ein. Heraus kommt am Ende meine ganz persönliche Sichtweise. Es gibt natürlich noch 1.000 andere Interpretationen der sehr vielschichtigen Märchen und Mythen.

Die 12 Märchen und Mythen mit einigen wesentlichen Themen:

Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich

Erwachsen werden und seiner inneren Stimme folgen. Transformation.

Der Eisenhans

Das innere Königreich erobern, sich abgrenzen können, die Seinen schützen.

Dornröschen

Sein Schicksal annehmen, sich entwickeln und über das Ererbte hinauswachsen.

Rotkäppchen

Das Leben in seiner Schönheit und Kraft genießen.

Der Inanna-Mythos

Eintauchen in die Welt des Matriarchats.

Die Bienenkönigin

Seinen Platz in der Gemeinschaft finden und behaupten.

Brüderchen und Schwesterchen

An die lebendige Quelle angebunden sein. Männliche und weibliche Anteile in Einklang bringen.

König Lindwurm 

Mütterlichkeit, Erdung, Inkarnation, Geburt und Tod. Mit dem Lindwurm ringen.

Schneewittchen

Spannungen aushalten, Paradoxe leben, glücklich werden trotz einer übergriffigen Mutter.

Das singende, springende Löweneckerchen

Reifen als Paar, Hilfe von Sonne, Mond und den vier Winden bekommen, Räume für das Künftige öffnen.

Das Mädchen ohne Hände

Losgehen im Gottvertrauen. Aufgehobensein bei der Erde, gerettet werden.

Die Kristallkugel

Alles hängt mit allem zusammen, die vier Elemente unterstützen uns, im Zusammenwirken Großes vollbringen!

"Die Kristallkugel - Mit 12 Märchen und Mythen in die neue Zeit" 

auch als Audio-Kurs vom 30.3. bis 15.6.2024

Zu diesem Projekt hat mich das Buch „Das Edelsteinfundament – Ein homöopathischer Entwicklungsweg durch 13 Edelsteine und Märchen“ von Edith Helene Dörre inspiriert. Edith Helene Dörre hat aus den 12 Edelsteinen, die in der Offenbarung des Johannes in der Bibel als Fundamente des neuen Jerusalem genannt sind, homöopathische Mittel hergestellt. Dabei entbarg jeder Edelstein Bilder und Assoziationen, darunter auch bekannte Märchen und Mythen. Auf den mit den Steinen zusammenhängenden inneren Prozessen wird also das Neue Jerusalem aufgebaut! Wenn wir alle diese in den Märchen beschriebenen Entwicklungsprozesse absolviert haben, sind wir bereit für die Neue Zeit! Für dieses Buch habe ich zwölf der Märchen ausgewählt, um bei der in der Bibel genannten Zahl 12 zu bleiben.